[fancy_header]Einfache, köstliche Mischung [/fancy_header]

[minimal_table]

Menge Zutaten
10-15 Walnusshälften
200g Hüttenkäse
n.B. Salz (Karpatensteinsalz, Himalayasalz)
1-3 EL Leinöl

[/minimal_table]

Zubereitung:

Die Walnusshälften im Schnellhacker zerkleinern (ca. 10), nicht ganz fein, aber auch nicht zu grob. Dann unter den Hüttenkäse (ca. 200g) rühren. Anschließend das Leinöl untermischen und das Ganze am besten über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen, damit der Walnussgeschmack schön durchzieht

(Rezept: www.chefkoch.de)