Bio Cistus incanus Tee

Art.-Nr. TEE-2
CHF14.00
lieferbar
1
Artikelbeschreibung

Die Zistrose aus dem Mittelmeerraum wurde schon im Mittelalter als Heilpflanze benutzt. In erster Linie wird Cistus Incanus Tee bei Erkältung und Grippe eingesetzt. Auch vorbeugend stärkt der Tee die Abwehrkräfte, wirkt entzündungshemmend, schleimlösend und wirkt sich positiv bei Husten und Atemwegserkrankungen aus.

WICHTIG zu wissen: In der Zistrose stecken neben den Gerbstoffen noch weitere Inhaltsstoffe. Wissen-schaftler gehen davon aus, dass in der Zistrose ganz spezielle Flavonoide stecken, die eine antivirale und antibakterielle Wirkung haben. Bei Flavonoiden handelt es sich um sekundäre Pflanzenstoffe. Diese Stoffe schützen Körperzellen auf molekularer Ebene vor Verletzungen, Erkrankungen oder vorzeitiger Alterung. Das bemerkenswerte: Bei Laborversuchen wurde festgestellt, dass ein Zistrosen-Extrakt die Verbreitung von Grippe-Viren stoppen kann. Die Forscher vermuten, dass spezielle Flavonoide verhindern, dass die krankmachenden Viren an körpereigene Zellen andocken können. In der Folge wird das Zerstörungswerk der Viren unterbunden.

Auf den Merkzettel