[fancy_header]Ein ganz besonderer Grillgeschmack [/fancy_header]

[minimal_table]

Menge Zutaten
3 Knoblauchzehen
8 EL Pflanzenöl neutral (empf.: Sonnenblumen, Hanf, Kokosfett – ohne Kokosgeschmack)
6 EL Sojasauce hell
2 EL Melasse oder brauner Zucker
1 Limette – Saft davon
1 TL Pfeffer, schwarzer (aus der Mühle frisch)
1 TL Cayennepfeffer
1 kg Poulet Flügel

[/minimal_table]

Zubereitung:

Alle Zutaten bis auf die Poulet-Flügel zu einer Marinade vermengen. Am besten im Schüttelbecher oder im Mixer. Der Vorteil im Mixer ist die dickflüssigere Konsistenz der Marinade. Die Poulet-Flügel mindestens 4 Stunden in der Marinade ziehen lassen.
Beim anschließenden Grillen im Ofen die Flügel erst von der unteren Seite bräunen, anschließend umdrehen und grillen, bis sie knusprig sind. Beim Grillen öfter mit Marinade bestreichen.

(Rezept: www.chefkoch.de)