Kakao Mit Kokosbluetenzucker

Kakao mit Kokosblütenzucker

Mineralstoffreicher Zucker mit niedrigem Glykämischen Index

Kokosblütenzucker wird aus dem Nektarsaft der Kokosblüten hergestellt. Er ist sehr mineralstoffreich, hat einen niedrigen Glykämischen Index (GI) und ist reich an Antioxidantien. Durch einen niedrigen Glykämischen Index schwankt der Blutzuckerspiegel nicht so stark (Süssattacken werden vermieden) und ein niedriger GI kann sich günstig auf das menschliche Gewicht auswirken.

Auch Diabetiker können vom Kokosblütenzucker profitieren. Aufgrund des niedrigen GI schenkt Kokosblütenzucker Energie, die nur nach und nach freigesetzt wird, so dass die üblichen starken Blutzuckerschwankungen ausbleiben. Kokosblütenzucker vermischt mit echtem Kakao ist kein belastendes Süssgetränk sondern ein süsses Familiengetränk. Er hat weniger Kalorien als herkömmliche Instantkakaomischungen und mehr gute Inhaltsstoffe.

Nach Geschmack ca. 2 TL in warme/heisse Milch einrühren

Zum Shop