Hanfoel 2

Hanföl

100% Reines Hanföl

Das Öl der Zukunft

Hanföl hat als einziges Öl ein passendes Omega 3-6-9 Fettsäurespektrum und ist damit  in seiner Zusammensetzung unseren Hautfetten am ähnlichsten. Durch seine wertvollen Inhaltsstoffe und Vitamine hat es einen festen Platz unter den  gesundheitsfördernden immun stärkenden Lebensmitteln. Es wird als Therapieansatz bei Hautproblemen, sowie Depressionen und erhöhten Cholesterinspiegel eingesetzt. Ebenso bei Hauterkrankungen und Neurodermitis, (2-3 TL –bei Kindern) von diesem nussig schmeckenden Öl, eingenommen und Hauteinreibungen auf die betroffenen Stellen haben ein Verschwinden oder einen Rückgang gebracht.

Der Hanf ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Menschheit. Vor fast 5000 Jahren entdeckte man in China bereits die Bedeutung des Hanfsamens zur Gewinnung von Arzneimitteln. Hanf liefert mit seinen Samen hochwertige Proteine und eine einzigartige Kombination ungesättigter Fettsäuren, die ihn zu einem im höchsten Maße bedeutenden Rohstoff machen. Heute hat er durch seine wertvollen Inhaltsstoffe wie B-Vitaminen, vor allem Vitamin B12 (wichtig für Bildung roter Blutkörperchen, Wachstum von Nervenzellen, gutes Gedächtnis), Vitamin E, Calcium, Magnesium, Kalium, Eisen, viele Proteine sowie Globuline, einen festen Platz unter den zur Gesundheit fördernden immunstärkenden Lebensmitteln erhalten. Durch die zusätzlichen Anteile von y-Linolensäure und Stearidonsäure (ca. 3%) wird es anstatt von Boretsch- oder Nachtkerzen Öl als preisgünstige Alternative zur Therapie bei Depression und Immunstörung eingesetzt. Phytosterone senken den Cholesterinspiegel und wirken krebshemmend. Hanföl bzw. Hanfsamen sind aufgrund der hohen Anteile an Mineralien und Vitaminen die ideale Nahrungsergänzung für Sportler!

Gebrauchsempfehlung:
Tägl. 1 bis 2 Esslöffel pur einnehmen oder auf dem Salat geben, ins Müsli einrühren.
Liegend lagern und vor Gebrauch schütteln.

Mehr Rezepte

Zum Shop