Kaiserschmarrn 609801 640

österreichischer Kaiserschmarrn

Zutaten für 3 Personen:

200 g Mehl
30 g Zucker (Kokos- oder Birkenzucker)
1 Prise Salz 
4 Stk Eier
300 ml Milch
40 g Butter oder Kokosöl (mit oder ohne Geschmack)
30 g Rosinen
1 Prise Puderzucker

 

Zubereitung:

In einer Schüssel Mehl, Zucker, Salz und Dotter mit der Milch zu einem dickflüssigen aber glatten Teig verrühren

In einer anderen Schüssel, das Eiklar zu einem steifen Schnee schlagen und diesen unter die Masse heben

Das öl in eine sehr warme Pfanne geben, schmelzen lassen und dann den Teig zugiessen, Hitze reduzieren, Rosinen drüberstreuen und den Teig auf beiden Seiten ca. 5-8 Minuten braun braten lassen (Deckel drauf)

Kontrolle machen ob der Kaiserschmarrn unterhalb schon braun ist, halbieren und wenden, nochmals ca. 5-8 Minuten braten lassen

Danach mit der Gabel zu groben Stücken zerteilen, anrichten mit Zwetschenröster, Apfelmus oder Preiselbeeren und mit Puderzucker bestreuen