[minimal_table]

Menge Zutaten
1 kg Kürbis mit orangem Fruchtfleisch z.B. Hokkaido
1 Tasse Sahne
2 Tassen Brühe (Geflügelbrühe), entfettet
5 EL Kürbiskernöl
4 EL Kürbiskerne, geröstet
Karpatensteinsalz und etwas Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Muskatnuss

[/minimal_table]

Zubereitung der Kürbissuppe mit Kürbiskernöl:

Das Kürbisfleisch auslösen und mit der Brühe 40 Min. kochen lassen und immer wieder mit etwas Wasser auffüllen. Der einfachste Weg einen Kürbis auszuhöhlen besteht darin mit einem Eisportionierer oder einem Schaber das Innere Stück für Stück herauszupuhlen. Die Gewürze und die Sahne zugeben, mit dem Mixstab fein pürieren. Je nach Kürbis kann die Farbe der Kürbissuppe divergieren. In Teller verteilen und ganz zum Schluss das Kürbiskernöl vorsichtig drauftröpfeln. Mit gerösteten Kürbiskernen verzieren

Guten Appetit!